KMU im Dschungel der Sozialen Medien

In meinem vorangehenden Blog habe ich angekündigt, in der Nische "Onlinemarketing" beratend und ausführend tätig zu sein. Während meiner Zeit als Inhaber eines typischen KMU's beantwortete ich oft die Frage "wo und wie machst Du Werbung für Dein Unternehmen". Selbstverständlich war ich mit klassischer Werbung (Inserate, Flyer, Plakate, Werbegeschenke, Messen) präsent und ergänzte diese Aktivitäten mit Onlineauftritten (eigene Webseite, Google-Eintrag, Facebook-, Instagram- und Twitterkonto).

Klassische Werbung ist schnell umgesetzt. Der Grafiker gestaltete die Werbung nach meinen Wünschen und diese wurde dem regionalen Amtsanzeiger und/oder Tageszeitung mit einer Werbeschaltplanung per E-Mail weitergeleitet. Der vernachlässigbare Aufwand für diese Auftragserteilung wirkte anschliessend während eines gesamten Kalenderjahres mittels Werbepräsenz im ausgewählten Medium. Für ein KMU Unternehmer sicherlich typisch: Das Pflichtgefühl "Werbung" machen zu müssen, war beruhigt.

Onlinemarketing funktioniert anders!

Eine Präsenz auf dem Internet erfordert einen bedeutend höheren Zeiteinsatz. Es bedeutet kreativ wöchentlich, wenn nicht sogar täglich, laufend "News" aufzuschalten, es bedeutet sichtbar, greifbar und nahbar zu sein. Die allerwenigsten KMU-Unternehmer leisten sich eigene Marketingmitarbeitende - solche Arbeiten werden selber übernommen, innerhalb der Familie delegiert oder Mitarbeitende im Büro erhalten den Auftrag "etwas zu posten". Eine klare Onlinemarketingstrategie ist kaum oder selten erkennbar. Auch ich handelte in den sozialen Medien nach Lust und Laune. Förderlich ist diese Art von "Werbung" sicherlich für kein Unternehmen - oder man darf sagen: "Diese Art ist nutzlos“! Diesen Arbeitsaufwand hätte man sich schenken können.

Google Ad-Words ist das Rezept! Echt jetzt?

Mit Sicherheit garantiert eine Investition in Google Ad-Words die Sichtbarkeit der Werbeanzeige und sofern alle Merkmale korrekt eingestellt wurden sogar sehr zielgenau. Diesen Ansatz werde ich mit meinen Kunden immer mit einbeziehen, insbesondere projekt- oder aktionsbezogen. Mit diesen Anzeigen ist allerdings erst ein Medium - die Suchmaschine - abgedeckt. Wie nun weiter? Auf allen Medien Bezahlwerbung platzieren?

Wie mit einer einfachen Strategie die Präsenz auf sozialen Medien permanent hoch und mit marginalen Werbekosten umsetzbar ist, präsentiere ich Ihnen gerne. Frei nach meinem Motto: EasyUself. Ich freue mich auf Ihren Anruf
unter 079 468 30 47.
Gerne diskutiere ich bei einem kostenlosen Erstgespräch die Wünsche von Unternehmern/Unternehmerinnen und freue mich anschliessend ein verbindliches Angebot unterbreiten zu dürfen.

Ya Man!

Raphael Perdrizat
Perdrix Marketing & Events




Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen